Bild Hauptseite

 

KURSE UND WORKSHOPS

Ein Erfahrungskurs in körperorientierter Bewusstseins-, Energie- und Heilarbeit

Jeder Mensch verfügt über kreative Ressourcen an inneren Heilkräften. In diesem Kurs lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer im Rahmen eines tragenden Beziehungsfeldes, diese Selbstheilungskräfte zu aktivieren, sich selber tiefer zu verstehen, um sich im persönlichen und beruflichen Umfeld gefestigter einbringen zu können.

Wir leben in einer Zeit des Wandels und der Ungewissheiten, in der sich nicht nur die herkömmlichen Infrastrukturen und Ressourcen unserer Gesellschaft kontinuierlich verändern. Auch unsere Umwelt befindet sich in einem Übergang. Wir sind Teil dieses Geschehens.

Konflikte, Krisen, Ängste, Krankheit oder nicht einzuordnende psychosomatische Symptome, Sinn- oder Selbstwertdefizite machen uns bewusst, dass eine Neuorientierung notwendig ist. Herausforderungen dieser oder ähnlicher Art können auf der Ebene von Selbstvertrauen, Freiheit und Spontaneität bewusst angenommen und gelöst werden, wenn wir im eigenen Körper und Herzen verwurzelt sind. Wir werden Schöpfer/Schöpferinnen unseres Lebens und treten aus der Opferrolle hinaus.

Wir arbeiten in diesem Kurs mit prozessorientierter Bewusstseinsarbeit sowie mit konkreten Selbstheilungsmethoden, die in den Alltag übertragen werden können. Der Einbezug der Beziehungsdynamik und des Beziehungsfeldes der Gruppe bietet eine wichtige Lernerfahrung, sind doch alle Erfahrungen, die uns geprägt haben, im Zusammenhang von Beziehungen entstanden. Auch weiterhin gestalten sich unsere Gedanken, Gefühle und unser Verhalten im Zusammenhang des Beziehungsfeldes, in dem wir uns gerade befinden.

Durch achtsame Begleitung und Unterstützung über das Gespräch und mit kreativen körperorientierten Methoden ist es möglich, eigene Verhaltensmuster, Glaubenssätze, unerlöste Konflikte und Blockierungen anzuschauen und das schlummernde Kraft- und Kreativpotential zu entdecken und zum Fliessen zu bringen.

Selbsthilfetechniken erhalten viel Raum, um den eigenen Zustand ins Gleichgewicht zu bringen und Heilung zu bewirken. Die Quantenheilung beispielsweise ist eine Verbindung von alter Weisheit und neuen Erkenntnissen aus der Quantenphysik und Quantenbiologie. Sie wirkt über das Bewusstsein und versetzt das vegetative Nervensystem in einen Zustand, in dem tiefe, heilende Prozesse möglich sind.

Der Abend beginnt jeweils mit einer Meditation, einer Entspannungs- oder Bewegungsübung. Der anschliessende Ablauf erfolgt im Rahmen der Anliegen und Bedürfnisse der Teilnehmenden.

Gemäss Voraussetzungen der Gruppe fliessen Methoden ein wie:
Gespräch, Wahrnehmungs-, Atem- und Energieübungen, Sensibilisierung für Beziehungsfelder, Inneres Bilderleben, Traumkörperarbeit, Übungen mit den feinstofflichen Ebenen in uns, Neurobiologische Übungen, Quanten- und Klangheilung, schamanische Heilweisen.

Auf Wunsch biete ich ein persönliches unentgeltliches Vorgespräch an. (Termin nach Vereinbarung.)

Nächste Kursdaten: auf Anfrage


KURS: MEDITATIVE HEILPROZESSE

In diesem Kurs machen wir uns mit verschiedenen Arten von Meditationsprozessen vertraut: mit Meditation, Heilklängen, Visualisierungs-, Atem-, Achtsamkeitsübungen, Chakra-Heilung.
Durch Klänge schwingen wir uns in Resonanz mit uns selbst. Die Obertöne der Klangschalen sowie unser Tönen von Heilklängen bewirken Neuordnung, Entspannung und Harmonie in unserer Körper-Seele-Geist-Einheit.

Nächste Kursdaten: auf Anfrage


Info/Programme/Anmeldung:
Kontaktieren Sie mich telefonisch oder per E-Mail »Kontakt

HOME

ÜBER MICH

ANGEBOT

SEMINARE/KURSE

LAGE

KONTAKT