Bild Hauptseite

 

ÜBER MICH

Ich bin verheiratet und Mutter eines erwachsenen Sohnes. Ich bin dankbar für die Entwicklungs-, Selbstfindungsphasen, Krisen, Kreise und Wellen meines Lebens. Neben diesen Lebenserfahrungen schöpfe ich aus meinen mehrjährigen Aus- und Weiterbildungen, den Praxiserfahrungen als Therapeutin sowie den früheren Berufserfahrungen als Journalistin und Chefredaktorin von Fachzeitschriften und als Erwachsenenbildnerin.

Menschen und ihre Lebenszusammenhänge standen für mich stets im Mittelpunkt meines Interesses. So habe ich mich als Journalistin und Redaktorin vorgängig Themen wie Sozialisation, weibliche/männliche Rollenbilder, Arbeitswelt, Berufsbilder, Laufbahnfragen, Frauengeschichte usw. gewidmet. Als Erwachsenenbildnerin wirkte ich bei der Swissair in Projekten wie „Taten statt Worte“ und in Kursen zur Persönlichkeitsentwicklung mit.

Seit 1988 führe ich meine therapeutische Praxis

ABGESCHLOSSENE AUSBILDUNGEN IN KÖRPERORIENTIERTER PSYCHOLOGIE UND THERAPIE SOWIE IN DER LEITUNG VON GRUPPEN

  • Gruppendynamik, Methodik, Didaktik, an der Adademie für Erwachsenenbildung Luzern über 3 Jahre
  • Biodynamische Körpertherapie und Körperpsychotherapie, Biodynamische Massagen, Deep Draining, Vegetotherapie, Erogenetik und Psychoenergetik, Geburtsarbeit, am Gerda Boyesen Internat. Institute bei Gerda, Mona Lisa, Ebba Boyesen und Team über 5 Jahre
  • Posturale Integration bei Aman P. Schröter, am Internat. Center for Release and Integration über 2 Jahre
  • Craniosacral-Therapie bei Dr. Hugh Milne, Milne-Institute Inc. über 2 Jahre
  • Transpersonale Psychologie und Psychotherapie bei Dr. Ingo Jahrsetz und Team, an der Schule für Transpersonale Psychologie und Psychotherapie in Freiburg i.Br. über 3 Jahre

Wesentliche Impulse erfuhr ich in Weiterbildungen bei Dr. Arnold Mindell, Forschungsgesellschaft für Prozessorientierte Psychologie (Traumkörperarbeit, Veränderte Bewusstseinszustände, Symptomarbeit), bei Maarten Alberse (Körperpsychotherapeutische Prozesse um Scham), sowie in Weiterbildungen in Gestaltarbeit, Psychodrama, Hakomi, Focusing, Familienstellen/Systemischer Arbeit.

Prägend für meine therapeutische Arbeit ist die Erfahrung holistischer, d.h. ganzheitlicher Selbstheilungsmechanismen. In den letzten Jahren beschäftigte ich mich intensiv mit den feinstofflichen Energieebenen, den subtilen Dimensionen in uns. So erweitern Ausbildungen in geistigem Heilen bei Horst Krohne, Trainings in Lichtgenetik, in Kristall-  Klang- und Farbtherapien, Reconnective Healing®, in schamanischen sowie in  Quantenheilweisen mein therapeutisches Wirkungsfeld.

Sprachen: deutsch, englisch

 

HOME

ÜBER MICH

ANGEBOT

SEMINARE/KURSE

LAGE

KONTAKT